Achtelfinal war Endstation

Drucken
Teilen

Weite/Sierra Nevada In ihrem ersten Einsatz an der WM in Spanien klassierte sich Julie Zogg gestern auf Rang 13. Sie qualifizierte sich für die Achtelfinals des Parallelslaloms, scheiterte dort jedoch. Bereits heute bietet sich der Alpin-Snowboarderin aus Weite die nächste Chance. Um 9 Uhr beginnt die Qualifikation des Parallel-Riesenslaloms, um 13 Uhr starten die Finals. (ts)30