Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Abfuhr für Berset im Ständerat

BERN. Der Ständerat lehnt neue nationale Qualitätsmassnahmen in der Medizin ab. Die kleine Kammer wies gestern die Gesetzesänderung mit 27 zu 16 Stimmen zurück, welche die Qualität und Wirtschaftlichkeit stärken sollte. Folgt auch der Nationalrat, ist Bundesrat Alain Bersets Projekt gescheitert.

BERN. Der Ständerat lehnt neue nationale Qualitätsmassnahmen in der Medizin ab. Die kleine Kammer wies gestern die Gesetzesänderung mit 27 zu 16 Stimmen zurück, welche die Qualität und Wirtschaftlichkeit stärken sollte. Folgt auch der Nationalrat, ist Bundesrat Alain Bersets Projekt gescheitert. Der Bundesrat wollte mit Programmen die Spitäler und die Ärzte dabei unterstützen, ihre Behandlungsprozesse zu verbessern, damit Fehler vermieden werden können. (sda) ? SCHWEIZ 19

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.