Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

92 waren nicht angegurtet

Liechtenstein Bei der Europäischen Gurtenkontrolle, welche Mitte März stattfand, wurden in Liechtenstein 92 Fahrzeuginsassen ohne Sicherheitsgurt festgestellt. Die Landespolizei beteiligte sich während einer Woche an der gleichzeitig auch in der Ostschweiz stattfindenden Ostpol-Kontrolle zum Thema «Sicherheitsgurt» und musste bei ihren sieben Kontrollen 74 Fahrzeuglenker und 18 Beifahrer ahnden, welche ohne Gurt unterwegs waren. Als Grund wurde in den meisten Fällen das «Vergessen» angegeben. Erfreulich war gemäss einer Medienmitteilung der Landespolizei, dass alle Kinder korrekt angegurtet waren. In der Schweiz wurden im selben Zeitraum 2707 Fahrzeuginsassen ohne Sicherheitsgurt festgestellt, 101 davon Kinder. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.