91 Prozent bestanden Prüfung

CHUR/REGION. Nach zwei Jahren berufsbegleitender Weiterbildung an der ibW Höhere Fachschule Südostschweiz haben zehn Kandidaten den eidgenössischen Fachausweis als Holzbau-Polier erlangt. Unter den erfolgreichen Absolventen ist auch Marco Siegrist aus Salez.

Drucken

CHUR/REGION. Nach zwei Jahren berufsbegleitender Weiterbildung an der ibW Höhere Fachschule Südostschweiz haben zehn Kandidaten den eidgenössischen Fachausweis als Holzbau-Polier erlangt. Unter den erfolgreichen Absolventen ist auch Marco Siegrist aus Salez.

Vom 19. bis 23. Oktober fanden in Sursee die Holzbau-Polierprüfungen des Branchenverbandes Holzbau Schweiz statt. Von schweizweit insgesamt 62 Kandidaten haben 66 Prozent bestanden. Es sei sehr erfreulich, dass 10 Kandidaten, die an der ibW Höhere Fachschule Südostschweiz die Weiterbildung absolviert haben, erfolgreich abgeschlossen haben. Dies entspricht einer Erfolgsquote von 91 Prozent, schreibt die Höhere Fachschule Südostschweiz. (pd)

Aktuelle Nachrichten