Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

7000 Dreibeinböcke entstanden im Rahmen des Aufforstungsprojekts

7000 Dreibeinböcke entstanden im Rahmen des Aufforstungsprojekts (Bild: Corinne Hanselmann)

7000 Dreibeinböcke entstanden im Rahmen des Aufforstungsprojekts (Bild: Corinne Hanselmann)

Frümsen Vor 27 Jahren wurde das Aufforstungsprojekt Saxer Underalp-Staubernfirst-Hoher Kasten gestartet. Gewachsen sind seither nicht nur die Pflanzen, die vor Gleitschnee schützen sollen, sondern auch die Zahl der Dreibeinböcke. Es sind mittlerweile rund 7000 Stück. Bei einer Begehung informierten Verantwortliche über den aktuellen Stand. 3

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.