Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

50000 Franken Schaden und ein Verletzter

Eine Autofahrerin nahm den vortrittsberechtigten Lieferwagen zu spät wahr. (Bild: Kapo)

Eine Autofahrerin nahm den vortrittsberechtigten Lieferwagen zu spät wahr. (Bild: Kapo)

Buchs Am Donnerstag, kurz nach 16 Uhr, ist es auf dem Saxweg zu einer Kollision gekommen. Ein 19-Jähriger wurde mit leichten Verletzungen ins Spital gebracht. Der Sachschaden beträgt rund 50000 Franken. Dies schreibt die Polizei in einer Mitteilung.

Eine 19-jährige Autofahrerin in Begleitung eines 19-jährigen Mitfahrers fuhr mit ihrem Auto auf dem Saxweg in Richtung Räfis. Zur selben Zeit lenkte ein 54-Jähriger seinen Lieferwagen auf der Bühlstrasse in Richtung Churerstrasse. Bei der Kreuzung Saxweg/Bühlstrasse nahm die 19-jährige Lenkerin den vortrittsberechtigten Lieferwagen zu spät wahr. Es kam zum Zusammenprall.

Durch die Wucht der Kollision geriet der Lieferwagen nach rechts und kollidierte mit einem parkierten Auto. Das Auto der 19-jährigen Autofahrerin drehte sich und kam auf der Bühlstrasse zum Stillstand. Der 19-jährige Mitfahrer verletzte sich beim Zusammenstoss leicht und wurde ins Spital gebracht. (wo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.