Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

40 000 Franken für das Hospiz

Grabs/St. Gallen Die Gemeinnützige Gesellschaft des Kantons St. Gallen (GGK) unterstützt den Aufbau des Hospiz Werdenberg mit 40 000 Franken. Das hat sie gestern bekanntgegeben.

Grabs/St. Gallen Die Gemeinnützige Gesellschaft des Kantons St. Gallen (GGK) unterstützt den Aufbau des Hospiz Werdenberg mit 40 000 Franken. Das hat sie gestern bekanntgegeben. Dieser wichtige und sehr wertvolle Beitrag werde für einen Teil der Innenausstattung des Hospizes verwendet, sagt Mathias Engler, Geschäftsleiter von Pflege im Werdenberg (Pflegeheim Werdenberg). Die GGK unterstützt pionierhafte und wegweisende sozial-integrative Vorhaben gemeinnütziger Organisationen und fördert die Freiwilligenarbeit mit eigenen Projekten. (ts) 9

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.