3000 Syrer erhalten Schutz

BERN. Der Bundesrat will in den nächsten drei Jahren 3000 weiteren Syrern Schutz gewähren. Bis zu 1000 sollen noch im Lauf dieses Jahres einreisen können. Für die humanitäre Hilfe sind für 2015 bereits 30 Millionen Franken eingeplant. Der Betrag wird um 20 Millionen Franken aufgestockt.

Drucken
Teilen

BERN. Der Bundesrat will in den nächsten drei Jahren 3000 weiteren Syrern Schutz gewähren. Bis zu 1000 sollen noch im Lauf dieses Jahres einreisen können. Für die humanitäre Hilfe sind für 2015 bereits 30 Millionen Franken eingeplant. Der Betrag wird um 20 Millionen Franken aufgestockt. Die eine Hälfte des Geldes soll für die betroffene Bevölkerung in Syrien eingesetzt werden, die andere für Hilfe in den Nachbarländern. (tga) • SCHWEIZ 21

Aktuelle Nachrichten