280 Millionen für Bürokratie

Merken
Drucken
Teilen

Schweiz Die Verwaltung und die Abklärungen der Kinder- und Ausbildungszulagen gehen ins Geld: Sie kosten die Firmen in der fast 280 Millionen Franken pro Jahr. Zu diesem Schluss kommt eine neue Studie im Auftrag des Bundes. Diese zeigt auch, dass es durchaus möglich wäre, den administrative Aufwand deutlich zu senken wenn das System umgebaut würde. (mjb)23