2,4 Millionen Liter Heisswasser-Reserve

In den Jahren 2011, 2012 und 2014 wurden bei der Kehrichtverbrennungsanlage in Buchs für 8 Mio. Franken zwölf riesige Heisswasserboiler mit einem Fassungsvermögen von 2,4 Millionen Liter Heisswasser (150 Grad) in Betrieb genommen.

Drucken
Teilen

In den Jahren 2011, 2012 und 2014 wurden bei der Kehrichtverbrennungsanlage in Buchs für 8 Mio. Franken zwölf riesige Heisswasserboiler mit einem Fassungsvermögen von 2,4 Millionen Liter Heisswasser (150 Grad) in Betrieb genommen. So wird sichergestellt, dass die Wassertemperatur im gesamten Fernwärmenetz auch bei Spitzenverbrauch jederzeit die erforderliche Versorgungstemperatur erreicht.

Neben der Energielieferung ins Fernwärmenetz produziert die KVA Buchs Elektrizität für die allgemeine Stromversorgung und Prozessdampf für Betriebe aus der Lebensmittelindustrie im Fürstentum Liechtenstein. (ts)