23 Förster wurden gefeiert

Merken
Drucken
Teilen

Maienfeld Kürzlich durften 23 Kandidaten im Bildungszentrum Wald in Maienfeld ihr Diplom als Förster HF entgegennehmen. Stiftungsratspräsident Regierungsrat Mario Cavigelli gratulierte den Absolventen für den geleisteten Einsatz und wünschte ihnen alles Gute für die Zukunft. In der 50-jährigen Geschichte der Försterschule Maienfeld war es bereits der 41. Försterlehrgang, der nun abgeschlossen wurde. Zusammen mit den frischen Absolventen wurden somit bis heute in der Försterschule 864 Förster und 4 Försterinnen diplomiert. Am 8. Januar 2018 werden voraussichtlich 25 neue Kandidaten zum Lehrgang 2018/2019 antreten. (pd)