22minütiges Feuerwerk

ARBON. Höhepunkt des Arboner Seenachtfestes, das dieses Wochenende stattfindet, ist das Feuerwerk am Samstag. In diesem Jahr wird es auf zwei Ledischiffen gezündet und dauert länger als in den vergangenen Jahren, nämlich genau 22 Minuten.

Drucken
Teilen

ARBON. Höhepunkt des Arboner Seenachtfestes, das dieses Wochenende stattfindet, ist das Feuerwerk am Samstag. In diesem Jahr wird es auf zwei Ledischiffen gezündet und dauert länger als in den vergangenen Jahren, nämlich genau 22 Minuten. Ausserdem wird gemäss den Veranstaltern die begleitende musikalische Beschallung des Festgeländes ausgebaut.

Gezündet wird das Feuerwerk um 22.30 Uhr. Daneben gibt es von heute Freitag bis Sonntag ein reichhaltiges kulinarisches Angebot, viel Musik und Unterhaltung. Die Organisation und Durchführung des Arboner Seenachtfests hat Arbon Tourismus der Firma Urs Egger Catering übertragen. Egger war bisher Co-Veranstalter des Anlasses. Weiter mit im Boot ist der Ostschweizer Radiosender FM 1. (red.)

Aktuelle Nachrichten