2:1-Sieg im Spitzenspiel

Buchs Auch gegen den 2.-Liga-Inter-Absteiger FC Mels hat sich der FC Buchs schadlos gehalten und baut seine Siegesserie auf vier Einheiten aus. Die Werdenberger kehrten nach einem 0:1-Pausenrückstand die Partie durch Tore von Michel Gadient und Kevin Rohrer.

Merken
Drucken
Teilen

Buchs Auch gegen den 2.-Liga-Inter-Absteiger FC Mels hat sich der FC Buchs schadlos gehalten und baut seine Siegesserie auf vier Einheiten aus. Die Werdenberger kehrten nach einem 0:1-Pausenrückstand die Partie durch Tore von Michel Gadient und Kevin Rohrer. Somit verbleibt der FC Buchs in der Spitzengruppe, der Tabellendritte weist nur einen Punkt Rückstand auf ihren einzigen Bezwinger in dieser Saison, Leader FC Au-Berneck 05, auf. (wo) 21