21. April: Der Gamser Schütze Christoph Dürr (Mitte) erhält vom Grabser Paul Egloff, Vorstandsmitglied der IG St. Galler Sportverbände, die Urkunde als St. Galler Nachwuchssportler.Bild: Robert Kucera

Drucken
21. April: Der Gamser Schütze Christoph Dürr (Mitte) erhält vom Grabser Paul Egloff, Vorstandsmitglied der IG St. Galler Sportverbände, die Urkunde als St. Galler Nachwuchssportler. (Bild: Robert Kucera)

21. April: Der Gamser Schütze Christoph Dürr (Mitte) erhält vom Grabser Paul Egloff, Vorstandsmitglied der IG St. Galler Sportverbände, die Urkunde als St. Galler Nachwuchssportler. (Bild: Robert Kucera)

20./21. Nach zwei ausserordentlich kalten Nächten wird das Ausmass der Schäden für die Landwirtschaft sichtbar. Der Rebbaukommissär Markus Hardegger stellt fest: «Überall sind die ­Ausfälle massiv, 60 bis 70 Prozent der Triebe sind geschädigt.» Er hat noch nie ein so grosses Ausmass an Schäden in Reb­bergen erlebt. Auch den Jung­trieben der Nussbäume im Nussdorf Frümsen haben die frostigen Temperaturen arg zugesetzt, es wird wohl keine Nüsse geben. Die warmen Temperaturen im März haben die Bäume viel zu früh austreiben lassen. Diese Jungtriebe wurden nun ein Opfer der Nachtfröste.

21. Der erfolgreiche Gamser Sportschütze Christoph Dürr wird anlässlich der Sport-Gala der IG St. Galler Sportverbände zum Nachwuchssportler des Jahres 2016 gekürt.

23. Im Rahmen der Offa-Pferdemesse in St. Gallen wird Werner Rütimann aus Frümsen-Sax mit der Goldenen Stallplakette für sein jahrzehntelanges grosses Engagement für die Pferdezucht geehrt.

23. Beim Toggenburger Verbandsschwingfest in Flawil gewinnt der Thurgauer Samuel Giger im Schlussgang gegen Domenic Schneider.

23. Mitglieder des Ziegenzuchtvereins Grabs-Berg, der Ziegenzuchtgenossenschaft Gams und des Ziegenzuchtvereins Rheintal-Werdenberg präsentieren an der Frühlingsschau in Grabs rund 350 Ziegen verschiedener Rassen.

25. Der St. Galler Kantonsrat genehmigt oppositionslos den Ausbau des im Jahr 2013 gegründeten Forschungs- und Innovationszentrums Rhy-Search in Buchs. Der Sonderkredit von 7,4 Millionen Franken ist un- bestritten.

25. Markus Krüger (Frümsen) heisst der neue Präsident des Hauseigentümerverbandes Werdenberg. Er löst Peter Meister (Sevelen) ab, der den Verband 20 Jahre leitete.

26. Im Vorstand des Vereins Grabser Mühlbach werden mehrere Posten neu besetzt. Zum neuen Präsidenten wird Heinz Freuler gewählt. Er folgt auf Fred Eggenberger.

27. Die Mitglieder der Historisch-Heimatkundlichen Vereinigung Werdenberg beschliessen an ihrer Mitgliederversammlung nach einer langen Debatte, dass das Werdenberger Jahrbuch mit einer neuen Redaktion und mit einem neuen Konzept weiter­geführt wird.

29. Der Minising Werdenberg begeistert das Publikum mit seiner Produktion «Good Friends» in der Lokremise Buchs.

29./30. Die Nachwuchsringer des RC Oberriet-Grabs kehren mit sechs Medaillen von den ­nationalen Titelkämpfen im ­griechisch-römischen Stil nach Hause zurück.

Aktuelle Nachrichten