Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

180 Katholiken tagen

Kanton St. Gallen Das Katholische Kollegium (Kirchenparlament) des Katholischen Konfessionsteils des Kantons St. Gallen tagt am 20. Juni im Stadtsaal von Wil. Dabei werden im Geschäftsteil am Morgen nur wenige Traktanden behandelt, darunter die Jahresrechnung 2016, die mit einem Überschuss von 980 000 Franken erfreulich gut abschliesst. In der Regel finden die Parlamentssitzungen zweimal jährlich im Kantonsratssaal in St. Gallen statt. Auf Beschluss des Präsidiums findet die Junisession in der Region Wil/Toggenburg statt. Die Auswärtssitzung ist etwas Spezielles, weshalb sie am Nachmittag mit einem Kultur­programm ergänzt wird. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.