Weniger Gäste und Logiernächte

VADUZ. Wie in der Schweiz haben vergangenes Jahr auch in Liechtenstein weniger Touristen übernachtet. Der Rückgang der Logiernächte im Fürstentum betrug 2015 gegenüber dem Vorjahr 7,5 Prozent.

Drucken
Teilen

VADUZ. Wie in der Schweiz haben vergangenes Jahr auch in Liechtenstein weniger Touristen übernachtet. Der Rückgang der Logiernächte im Fürstentum betrug 2015 gegenüber dem Vorjahr 7,5 Prozent. Betroffen sind alle Beherbergungsbetriebe wie Hotels, Ferienwohnungen, Massenlager und Campings, wie das liechtensteinische statistische Amt gestern mitteilte. Gesamthaft buchten vergangenes Jahr 57 649 Gäste 112 484 Übernachtungen. Die Zahl der Gäste reduzierte sich um 15 Prozent. (sda)