WEITE: Betrunken und unter Drogen, aber ohne Führerausweis unterwegs

Am Montagabend ist auf der Hauptstrasse anlässlich einer Verkehrskontrolle ein 37-jähriger Autofahrer angehalten worden. Der Mann war nicht im Besitz eines Führerausweises. Ein Alkohol- sowie ein Drogenschnelltest fielen zudem positiv aus.

Drucken
Teilen

WEITE. Der Mann wurde um 21.50 Uhr kontrolliert. Abklärungen ergaben, dass der Mann vor knapp zwei Wochen bereits alkoholisiert und unter Drogeneinfluss bei einer Kontrolle angehalten worden war, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt. Die Staatsanwaltschaft verfügte die Sicherstellung seines Autos. Zudem musste er eine Blutprobe abgeben. (kapo/maw)