WEISSBAD: Streifkollision beim Überholen

Bei einer Streifkollision zwischen zwei Personenwagen ist am Sonntagnachmittag Sachschaden entstanden.

Merken
Drucken
Teilen

WEISSBAD. Am Sonntagnachmittag fuhr ein Autolenker auf der Hauptstrasse von Steinegg nach Schwende. In Weissbad wurde er von einem nachfolgenden Autolenker überholt, wie die Innerrhoder Kantonspolizei mitteilt. Beim Wiedereinbiegen verursachte der überholende Fahrer eine leichte Streifkollision. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. (kapo/chk)