Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

WEININGEN: Betrunkener verunfallt

Nach einem Verkehrsunfall in Weiningen hat die Kantonspolizei Thurgau in der Nacht auf Donnerstag einen alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.

Kurz vor 1.30 Uhr war der Autofahrer auf der Hauptstrasse von Hüttwilen in Richtung Warth-Weiningen unterwegs. Aus bislang unbekannten Gründen kam er rechts von der Strasse ab und kollidierte mit einem Findling. Vor Ort trafen die Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau auf den 42-jährigen Autofahrer. Da bei ihm starker Alkoholmundgeruch festgestellt wurde, führten die Polizisten eine Atemalkoholprobe durch, die einen Wert von 1,11 mg/l ergab. Der Führerausweis des Schweizers wurde zuhanden des Strassenverkehrsamtes eingezogen. Es entstand Sachschaden von einigen hundert Franken. (kapo/lim)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.