WEINFELDEN: Unfallbeteiligter gesucht

Nach einem Verkehrsunfall vom Dienstagabend in Weinfelden sucht die Kantonspolizei Thurgau einen beteiligten Autofahrer und Zeugen.

Drucken
Teilen

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau wollte ein Autolenker im Bereich der Verzweigung Kreuzlingerstrasse/Amriswilerstrasse von einer Liegenschaft her auf die Strasse fahren. Dabei kollidierte er mit einer Fussgängerin, die auf dem Trottoir stand.
 
Der Autofahrer stieg aus, erkundigte sich nach dem Befinden der Fussgängerin und fuhr anschliessend weiter. Später stellte sich heraus, dass sich die 16-jährige bei der Kollision verletzt hatte.
 
Der Autofahrer wird als zirka 25 Jahre alt beschrieben, er hat dunkle Haare und sprach gebrochen deutsch. Er war mit einem fünftürigen, silbergrauen Auto unterwegs. Der Autofahrer und andere Unfallzeugen werden gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Weinfelden unter der Nummer 071 221 45 00 zu melden. (kapo/jmw)