WATTWIL: Am Steuer eingenickt: Zwei Verletzte

Bei einer Frontalkollision zwischen zwei Autos sind am Sonntag auf der Wilerstrasse in Wattwil zwei Personen verletzt worden. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 30'000 Franken.

Drucken
Teilen
Bei der Frontalkollision entstand Sachschaden in Höhe von rund 30'000 Franken. (Bild: Kapo SG)

Bei der Frontalkollision entstand Sachschaden in Höhe von rund 30'000 Franken. (Bild: Kapo SG)

Verursacht wurde der Unfall gemäss der St.Galler Kantonspolizei von einer 47-Jährigen. Die Frau war am Steuer kurz eingenickt - und lenkte ihren Wagen dabei auf die Gegenfahrbahn, wo ihr ein 52-jähriger Autofahrer entgegenkam. Dabei landete das Fahrzeug des 52-Jährigen auf dem Trottoir. Die Mitfahrerinnen beider Unfallautos wurden verletzt und mussten ins Spital gebracht werden. (kapo/sg)

Aktuelle Nachrichten