Wasserhose über dem Bodensee

Über dem Bodensee war gestern ein eindrückliches Naturschauspiel zu sehen: Der starke Temperaturunterschied zwischen Wasser und Luft erzeugte eine Wasserhose.

Merken
Drucken
Teilen
Bild: Philippe Gyarmati

Bild: Philippe Gyarmati

Über dem Bodensee war gestern ein eindrückliches Naturschauspiel zu sehen: Der starke Temperaturunterschied zwischen Wasser und Luft erzeugte eine Wasserhose. Im Gegensatz zum Tornado, welcher über dem Land entsteht, sind Wasserhosen selten gefährlich, da sie eine vergleichsweise geringe Windgeschwindigkeit aufweisen. Über dem Bodensee sind sie – mit zwei- bis zehnmal pro Jahr – relativ häufig zu sehen. (red.)