WALZENHAUSEN: Illegale Hanfplantage entdeckt

Am Dienstag ist in Walzenhausen eine illegale Hanfplantage von der Polizei entdeckt worden. Die Pflanzen wie auch diverse Geräte wurden sichergestellt.

Drucken
Teilen
Die über 100 entdeckten Hanfpflanzen waren bereits erntereif. (Bild: Kapo AR)

Die über 100 entdeckten Hanfpflanzen waren bereits erntereif. (Bild: Kapo AR)

Im Rahmen einer Kontrolle hat die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden in Walzenhausen in einer Garage eine professionell eingerichtete Indoor-Hanfplantage entdeckt. Wie sie in einer Mitteilung schreibt, wurden über 100, bald erntereife, Hanfpflanzen und die benötigten Gerätschaften sichergestellt. Anschliessend wurde alles vernichtet.

Gegen die Betreiber, eine 23-jährige Frau und einen 25-jährigen Mann, wurden Ermittlungen aufgenommen. Weitere Abklärungen laufen. (kapo/lex)

Aktuelle Nachrichten