Waldstück in Brand geraten

Drucken
Teilen
Peter Vetsch stellt eine Prüfungssituation nach. Hund Zen musste jenen Gegenstand anzeigen, in dem Drogen versteckt waren. (Bild: PD)

Peter Vetsch stellt eine Prüfungssituation nach. Hund Zen musste jenen Gegenstand anzeigen, in dem Drogen versteckt waren. (Bild: PD)

Stein SG Am Mittwochabend ist ein Waldstück an der Chucherenstrasse in Brand geraten. Die Flammen wurden am Mittwochabend kurz nach 20.30 Uhr entdeckt und konnten durch die Feuerwehr rasch gelöscht werden. Die Ursache und die Höhe des Schadens sind noch nicht bekannt. Abklärungen laufen, teilte die St. Galler Kantonspolizei am Donnerstag mit. (sda)

Aktuelle Nachrichten