Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Waldstück in Brand geraten

Peter Vetsch stellt eine Prüfungssituation nach. Hund Zen musste jenen Gegenstand anzeigen, in dem Drogen versteckt waren. (Bild: PD)

Peter Vetsch stellt eine Prüfungssituation nach. Hund Zen musste jenen Gegenstand anzeigen, in dem Drogen versteckt waren. (Bild: PD)

Stein SG Am Mittwochabend ist ein Waldstück an der Chucherenstrasse in Brand geraten. Die Flammen wurden am Mittwochabend kurz nach 20.30 Uhr entdeckt und konnten durch die Feuerwehr rasch gelöscht werden. Die Ursache und die Höhe des Schadens sind noch nicht bekannt. Abklärungen laufen, teilte die St. Galler Kantonspolizei am Donnerstag mit. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.