Waldpädagoge mit Buch

Leute

Drucken
Teilen

Der langjährige St. Galler Waldkindergärtner und Jagdkapellen-musiker Marius Tschirky veröffentlich seine Best-of-Waldfibel «Guete Morge, liebe Wald» – 72 Seiten mit CD; die besten Lieder, Tänze, Rituale und Verse Tschirkys, die Essenz seines Schaffens. «Ich wollte kein trockenes Lehrmittel machen», sagt der Naturpädagoge. «Darum habe ich alle meine Lieder, Spiellieder und Tänze, die ich als Waldkindergärtner für meinen Alltag als solche entwickelt habe und auch mit Kindern im Wald gesungen, getanzt und gespielt habe, zusammengetragen.» Er habe sich mit diesem Buch einen Herzenswunsch erfüllt, freut sich der in Teufen lebende Tschirky gemäss Mitteilung der «Infothek Waldkinder» der Genossenschaft Feuervogel. Schweizweit bekannt geworden ist er mit Marius & die Jagdkapelle, die 2012 mit dem Lollipop-Ward als beste Kinderband ausgezeichnet wurde. (mea)