WALDKIRCH: Schwerverletzter bei E-Bike-Sturz

Am Sonntagnachmittag ist ein 37-jähriger in Waldkirch mit seinem E-Bike gestürzt. Er verletzte sich schwer und musste von der Rega ins Spital geflogen werden.

Drucken
Teilen

Der Mann war gemäss Mitteilung der Kantonspolizei kurz vor 15.30 Uhr auf dem Schuepisweg in Richtung Leimat unterwegs. Bei einer Regenrinne, die den Kiesweg quert, stürzte er und verletzte sich dabei schwer. Nach der Erstbetreuung durch den Rettungsdienst und den Notarzt musste er von der Rega ins Spital geflogen werden. (kapo/jw)