WALDKIRCH: In Detailhandelsgeschäft eingebrochen

Am Donnerstagmorgen um zirka 3 Uhr ist eine unbekannte Täterschaft in ein Geschäft an der Schützengasse in Waldkirch eingebrochen.

Drucken
Teilen

Die Täterschaft bohrte mithilfe eines Werkzeuges einen Fensterrahmen auf und gelang so in das Gebäude. Dort brach sie mit einem weiteren Werkzeug eine Tür auf. Wie es in der Polizeimeldung heisst, löste sie dabei einen Alarm aus und flüchtete. Der Sachschaden beträgt rund 2‘000 Franken. (kapo/chs)