Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WALDKIRCH: 16-Jähriger rammt Schaf im Bisitobel

Am Mittwochmorgen hat sich auf der Bernhardzellerstrasse, Höhe Bisitobel, eine Kollision zwischen einem Roller und einem Schaf ereignet. Der 16-jährige Rollerfahrer und das Tier wurden leicht verletzt.

Die Kantonspolizei St.Gallen hat am Mittwochmorgen die Meldung erhalten, dass im Bereich Bisitobel, auf der Bernahrdzellerstrasse, Schafe auf der Fahrbahn herumlaufen. Kurz darauf ging auch eine Unfallmeldung ein.

Ein 16-jähriger Rollerfahrer fuhr Richtung Bernhardzell. Nach einer scharfen Rechtskurve stand ein Schaf auf der Fahrbahn und es kam zur Kollision zwischen dem Roller und dem Schaf. Der Rollerfahrer stürzte und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Er konnte nach der Unfallaufnahme selber einen Arzt aufsuchen. Auch das Schaf wurde leicht verletzt. Ein verständigter Tierarzt und der Besitzer der Schafe kamen vor Ort und kümmerten sich um das Tier. Es konnte wieder zurück auf die Weide gelassen werden. (kapo SG)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.