Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Waldbrand in der Stadt St.Gallen schnell gelöscht

In der Stadt St.Gallen brannte am Montagnachmittag ein Stück Wald. Passanten meldeten Rauch beim Menzlenwald. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen. Die Ursache ist noch unbekannt.
Raphael Rohner
(Bild: Stapo SG)

(Bild: Stapo SG)

Am Montagnachmittag gegen 14.30 Uhr brannte ein Waldstück im Menzlenwald oberhalb der Stadt St.Gallen. Der Mediensprecher der Stadtpolizei, Dionys Widmer bestätigte den Brand: «Passanten meldeten Rauch über dem Wald. Es brannte eine Waldfläche von etwa zehn auf zehn Metern.»

Die Berufsfeuerwehr St.Gallen rückte mit einem speziellen Waldbrand-Löschfahrzeug aus und konnte den Brand rasch löschen. Die Ursache für den Waldbrand und die Höhe des entstandenen Schadens sind nicht bekannt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.