WAGEN AUS GELEISEN GESPRUNGEN: Güterwagen bremst Bahnverkehr zwischen Gossau und Arnegg

Zwischen Gossau und Arnegg ist auf einem Anschlussgleis einer Privatfirma ein Güterwagen entgleist. Der Zugverkehr musst kurzzeitig eingestellt werden. Die Strecke ist bereits wieder in Betrieb.

Drucken
Teilen
Mit diesen Güterwagen übt die SBB-Feuerwehr jeweils das "Auf-die-Schiene-Stellen" entgleister Wagen. (Bild: Reto Voneschen)

Mit diesen Güterwagen übt die SBB-Feuerwehr jeweils das "Auf-die-Schiene-Stellen" entgleister Wagen. (Bild: Reto Voneschen)

Der Vorfall habe sich auf einem Anschlussgleis bei einem Rangiermanöver ereignet, sagte SBB-Sprecher Oli Dischoe. Verletzte wurde niemand.

Die Linie wird von der Regionalbahn Thurbo betrieben. Diese sei aber lediglich von der Streckensperrung, nicht von der Entgleisung betroffen gewesen. Beim entgleisten Wagen habe es sich um einen Güterwagen eines anderen Unternehmens gehandelt, heisst es bei Thurbo. (jw)