Während Gartenarbeiten bestohlen

UZWIL. Am Dienstagmorgen ist an der Wiesentalstrasse ein unbekannter Mann in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses eingeschlichen. Er hat eine Armbanduhr, Schmuck und ein Portemonnaie gestohlen. Die Bewohnerin war zu diesem Zeitpunkt mit Gartenarbeiten beschäftigt.

Merken
Drucken
Teilen

Der unbekannte Mann schlich sich in das Gebäude und stahl eine Armbanduhr, ein Portemonnaie und Bargeld. Der Deliktsbetrag beläuft sich auf mehrere tausend Franken. Als der Mann das Gebäude verliess, stiess er auf die Bewohnerin. Als sie fragte, ob sie ihm helfen könne, gab er an, sich im Haus geirrt zu haben. Der Mann war 1,75 bis 1,80 Meter gross, schlank, hatte grau-weisse Haare und sprach gebrochen Deutsch. Er trug schwarze Schuhe, Hosen und Jacke. (kapo/rr)