Wählen Sie den Comic

2011 ist ein Wahljahr. Doch nicht nur Politikern, auch Comicfiguren können Sie Ihre Stimme geben – bei der Wahl des Comics für die Zeitungen des Tagblatt-Verbundes.

Merken
Drucken
Teilen

2011 ist ein Wahljahr. Doch nicht nur Politikern, auch Comicfiguren können Sie Ihre Stimme geben – bei der Wahl des Comics für die Zeitungen des Tagblatt-Verbundes.

Die vier Finalisten stehen fest. Unsere Zeitung stellt die vier Endrundenteilnehmer in den kommenden Tagen vor. Heute: «Tierische Zeiten», ein Comic, in dem Tiere die Hauptrolle spielen – Ameisen mit Burn-out, Goldfische im Klimawandel, Flusspferde auf Diät…

Die Tiere weisen durchaus menschliche Eigenschaften auf. Zeichner dieser Serie ist der Deutsche Andreas Brandt alias Sebby. Der 47-Jährige hat während Jahren als Texter und Zeichner in Werbeagenturen gearbeitet. Später verdiente er sein Geld mit Lizenzzeichnungen; auch Pipi Langstrumpf und das Sandmännchen hat er gezeichnet. Heute beliefert Brandt Zeitschriften und Zeitungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit seinen Comicstrips.

Unter www.tagblatt.ch/co micwahl können Sie bis 2. Dezember für Ihren Favoriten stimmen. (red.)