Vortritt missachtet

EBNAT-KAPPEL. Eine 73-Jährige hat am Montagmittag ein Stoppsignal missachtet. Daraufhin prallte sie mit ihrem Auto in ein anderes Fahrzeug. Eine 77-jährige Beifahrerin verletzte sich leicht.

Drucken
Teilen

Die 73-Jährige fuhr auf der Mitteldorfstrasse in Richtung Howartstrasse. Bei der Kreuzung mit der Berglistrasse fuhr sie laut Kantonspolizei St.Gallen über das Stop-Signal und ihr Auto prallte in das Auto eines 83-Jährigen. Bei der Kollision verletzte sich dessen Beifahrerin leicht. Der Sachschaden beträgt rund 14'000 Franken. (kapo/jar)