Vorspeise im freien Fall

Leute

Drucken
Teilen

Beim Essen eines Salates kann es schon mal vorkommen, dass die Kleider einen Spritzer Sauce abbekommen. Wer es so macht wie Miriam Rickli, muss sogar damit rechnen. Die Moderatorin aus Kaltbrunn hat einen Fallschirmsprung aus 4000 Metern Höhe gewagt, wie ein Video auf ihrem Instagram-Profil zeigt. Während des freien Falls mit einer Geschwindigkeit von 200 Kilometern pro Stunde hat die 30-Jährige einen Salat inklusive Sauce verspeist. Die Aktion zeigte, dass es deutlich angenehmere Situationen gibt, um einen Salat zu geniessen. Die Salatsauce landete nämlich zu einem Grossteil in Rick­lis Gesicht. Im Video bedauerte sie deshalb ausdrücklich, keine Serviette mitgenommen zu haben. Auch viele Salatblätter flogen an ihrem Mund vorbei. «Ich hoffe, den Rest der Portion können noch ein paar Kühe auf der Weide geniessen», sagte Rickli dem «Blick am Abend». (rsc)