VORARLBERG: Grossbrand in Feldkircher Innenstadt gelöscht

In der Innenstadt von Feldkirch in Vorarlberg ist am frühen Freitagmorgen ein Dachstuhlbrand ausgebrochen. 100 Angehörige der Feuerwehr waren im Einsatz. Verletzt wurde niemand.

Drucken
Teilen
Bild: vol.at

Bild: vol.at

Am Freitagmorgen gegen 5 Uhr war bei der Feuerwehr Feldkirch ein Notruf eingegangen, ein Dachstock in der Innenstadt würde in Vollbrand stehen. Wie "vol.at" schreibt, sei der Einsatz mittlerweile beendet, das Feuer gelöscht. Ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Häuser habe verhindert werden können. Weiter heisst es, dass beim Brand niemand verletzt worden sei.

Im Einsatz standen rund 100 Personen der Feuerwehren Götzis, Mäder und Hohenems, sowie sämtliche Feuerwehren der Stadt Feldkirch. Aktuell würden noch eventuelle Glutnester überwacht. Brandermittler hätten zudem ihre Untersuchungen bereits aufgenommen. (red.)



Bild: vol.at
10 Bilder
Bild: vol.at
Bild: vol.at
Bild: vol.at
Bild: vol.at
Bild: vol.at
Bild: vol.at
Bild: vol.at
Bild: vol.at
Bild: vol.at

Bild: vol.at


Aktuelle Nachrichten