Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Vom Mechaniker zum Mitverfasser der «Apotheker-Bibel»

Lebenslauf Der 46-jährige Urs Künzle lebt heute mit seiner Frau wieder dort, wo er aufgewachsen ist: in Arnegg. Nach seiner Ausbildung zum Mechaniker studierte Künzle an der ETH in Zürich Pharmazie und doktorierte dort am Institut für Pharmazeutische Analytik. Von 2008 bis 2017 war er Abteilungsleiter Chemie im Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen des Kantons St. Gallen. In dieser Zeit machte er eine Weiterbildung zum eidgenössisch diplomierten Lebensmittelchemiker und den Master of Advanced Studies in Food Safty Management der Universität Basel. Urs Künzle hat an der Pharmakopöe – dem amtlichen Arzneibuch – mitgearbeitet und als Vertreter der Schweiz an der Europäischen Pharmakopöe. Er nennt das Arzneibuch «die Apotheker-Bibel». Daran mitzuarbeiten, sei eine grosse Ehre gewesen. (kbr)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.