VILTERS: Polnische Schmuggler erwischt

300 Kilogramm Fleisch, 120 Kilogramm Käse und 100 Liter Wein, und das alles unverzollt: Die St.Galler Kantonspolizei hat in der Nacht auf Freitag in Vilters drei polnische Schmuggler erwischt.

Drucken
Teilen

Die Männer waren mit einem Lieferwagen unterwegs, wie die St.Galler Kantonspolizei in einer Medienmitteilung schreibt. Der Fahrer gab an, die Ware in Italien gekauft zu haben und sie nach Polen in eine Pizzeria zu liefern. Allerdings hatte er keine Zollpapiere dabei. (kapo/sg)

Aktuelle Nachrichten