Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

VILTERS: Betrunkener 71-Jähriger verursacht Unfall mit zwei Autos

Am Freitagnachmittag sind auf der Kreuzung Ragazerstrasse/Baschärstrasse in Vilters drei Autos ineinander geprallt. Zwei Insassen zogen sich beim Unfall Verletzungen zu. Beim 71-jährigen Unfallverursacher wurde nach einer Blut- und Urinprobe ein positiver Alkoholwert festgestellt.
Ein alkoholisierter 71-Jähriger hat am Freitagnachmittag einen Unfall mit zwei Fahrzeugen verursacht. Zwei Personen mussten nach dem Unfall durch den Rettungsdienst versorgt werden. (Bild: pd)

Ein alkoholisierter 71-Jähriger hat am Freitagnachmittag einen Unfall mit zwei Fahrzeugen verursacht. Zwei Personen mussten nach dem Unfall durch den Rettungsdienst versorgt werden. (Bild: pd)

Gemäss einer Mitteilung der Kantonspolizei St.Gallen lenkte ein 71-Jähriger sein Auto auf der Baschärstrasse Richtung Vilters. Bei der Einmündung in die Ragazerstrasse missachtete er den Vortritt und fuhr ungebremst in die Kreuzung hinein. Dabei krachte er in das Auto eines 56-Jährigen, welcher auf der Ragazerstrasse von Sargans kommend Richtung Bad Ragaz unterwegs war. Durch den Zusammenprall wurde das Auto des 56-Jährigen nach rechts abgewiesen und prallte in das stehende Auto einer 57-Jährigen. Der alarmierte Rettungsdienst musste zwei Verletzte versorgen. Eine Person wurde in ein Spital eingewiesen. Beim 71-jährigen Lenker wurde ein positiver Alkoholwert festgestellt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von 11'500 Franken. (kapo/Y.B.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.