Versuchter Raubüberfall auf Tankstellen-Shop

ST.GALLEN. Am Mittwochabend um 21.30 Uhr, versuchten Unbekannte den Coop-Tankstellenshop an der Fürstenlandstrasse zu überfallen. Ein maskierter und mit einem Messer bewaffneter Mann betrat den Shop und bedrohte die Verkäuferin. Diese liess sich nicht einschüchtern, worauf der Täter ohne Beute die Tankstelle verliess.

Drucken

Ein Mittäter hielt sich vor dem Verkaufsshop auf. Die beiden Unbekannten, welche beide schwarz gekleidet waren, flüchteten laut Meldung der Kantonspolizei St.Gallen zu Fuss in unbekannte Richtung. Personen, welche Angaben über die Täter oder andere Feststellungen im Bereich der Tankstelle machen konnten, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei St.Gallen, 058-229-49-49, in Verbindung zu setzen. (kapo/chs)

Aktuelle Nachrichten