Verletztes Kleinkind nach Kollision

BAD RAGAZ. Am Mittwochvormittag sind zwei Personen bei einer Kollision auf der Rheinaustrasse eher leicht verletzt worden.

Drucken
Teilen
Zwei Leichtverletzte und zwei beschädigte Autos: Das die Bilanz der Kollision. (Bild: Kapo SG)

Zwei Leichtverletzte und zwei beschädigte Autos: Das die Bilanz der Kollision. (Bild: Kapo SG)

Eine 64-Jährige fuhr mit dem Auto von der Autobahn herkommend bei der Signalisation „Kein Vortritt“ in die Rheinaustrasse. Dabei übersah sie ein korrekt fahrendes Auto, welches von Bad Ragaz Richtung Fläsch fuhr. Folglich kollidierte das Auto der 64-Jährigen mit dem Auto der 36-Jährigen. Wie die Polizei mitteilte verletzte sich bei der Kollision eine 38-jährige Mitfahrerin sowie ein Kleinkind leicht. (kapo/chs)