Verletzte und Festnahmen nach Schlägerei in Club

MONTLINGEN. In der Nacht auf Sonntag ist es in einem Club in Montlingen zu einer Schlägerei gekommen. Mehrere Personen wurden verletzt.

Merken
Drucken
Teilen
Notarzt und Rettungswagen an der Unfallstelle bei Wittenbach. (Bild: Kapo SG)

Notarzt und Rettungswagen an der Unfallstelle bei Wittenbach. (Bild: Kapo SG)

MONTLINGEN. In der Nacht auf Sonntag ist es in einem Club in Montlingen zu einer Schlägerei gekommen. Mehrere Personen wurden verletzt.

Mehrere Notrufe eingegangen

Kurz nach Mitternacht gingen bei der Kantonalen Notrufzentrale mehrere Notrufe wegen der Schlägerei ein, teilte die Kantonspolizei St. Gallen gestern mit. Die Beamten stellten beim Eintreffen im Club mehrere verletzte Personen sowie einen massiven Sachschaden fest. Mindestens zehn Personen waren gemäss ersten Erkenntnissen in die Schlägerei verwickelt. Acht von ihnen wurden beim Vorfall leicht bis mittelschwer verletzt, drei mussten im Spital behandelt werden. Fünf Involvierte konnten vor Ort behandelt werden. Drei Personen wurden vorübergehend festgenommen.

Fünf Rettungswagen im Einsatz

Nebst Polizeipatrouillen waren fünf Rettungswagen und ein Notarzt im Einsatz. Der Tathergang wird abgeklärt – Befragungen laufen. Personen, welche Angaben zur Auseinandersetzung machen können, werden gebeten, sich unter 058 229 80 00 mit dem Polizeiposten Thal in Verbindung zu setzen. (pag)