Verletzte bei Roller-Unfällen

Zwei Unfälle gestern mit Rollern: Bei einem Auffahrunfall – Stau bei Regen – in St. Gallen wurde ein 17-Jähriger im Gesicht und an den Beinen verletzt. In Erlen erlitt eine 19-Jährige unbestimmte Verletzungen, nachdem sie von einem Auto angefahren wurde. (red.)

Merken
Drucken
Teilen

Zwei Unfälle gestern mit Rollern: Bei einem Auffahrunfall – Stau bei Regen – in St. Gallen wurde ein 17-Jähriger im Gesicht und an den Beinen verletzt. In Erlen erlitt eine 19-Jährige unbestimmte Verletzungen, nachdem sie von einem Auto angefahren wurde. (red.)