Verletzte bei Frontalkollision

Berg Ein 22jähriger Autofahrer war am Mittwochabend auf der Hauptstrasse von Alterswilen in Richtung Berg TG unterwegs. Dort kollidierte er frontal mit einem entgegenkommenden Auto eines 65-Jährigen.

Merken
Drucken
Teilen

Berg Ein 22jähriger Autofahrer war am Mittwochabend auf der Hauptstrasse von Alterswilen in Richtung Berg TG unterwegs. Dort kollidierte er frontal mit einem entgegenkommenden Auto eines 65-Jährigen. Gegenüber der Kantonspolizei Thurgau gab der junge Mann an, dass er unkonzentriert war und nach einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn kam. Beim Unfall wurde er leicht und der 65-Jährige mittelschwer verletzt. Beide mussten durch zwei Ambulanzen ins Spital gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt über 30 000 Franken. Die Strasse wurde für mehrere Stunden gesperrt. Die Feuerwehr Berg leitete den Verkehr um. (ure)