Verletzte bei Auffahrkollision

Nach einer Auffahrkollision auf der Autobahn A7 bei Wigoltingen mussten gestern drei Personen mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Merken
Drucken
Teilen

WIGOLTINGEN. Ein 33jähriger Lastwagenfahrer fuhr gestern um 13.30 Uhr auf der Autobahn A7 in Richtung Kreuzlingen. Nach der Einfahrt Müllheim kollidierte eine 40jährige Autofahrerin mit dem vorausfahrenden Lastwagen, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilt. Die Frau und ihr Kleinkind wurden dabei leicht verletzt. Eine dritte Person verletzte sich ebenfalls leicht, als sie vor Ort Erste Hilfe leistete. Die Verletzten mussten ins Spital gebracht werden. (chf)