Verletzte bei Auffahrkollision

WIL. Am Samstagnachmittag sind auf der Flawilerstrasse Richtung Schwarzenbach drei Autos ineinander gefahren. Dabei wurde eine Person verletzt.

Drucken
Teilen
Eine Fahrerin verletzte sich bei der Kollision. (Bild: Kapo SG)

Eine Fahrerin verletzte sich bei der Kollision. (Bild: Kapo SG)

Um 14.40 Uhr fuhr eine 60-jährige Frau mit ihrem Auto von Wil in Richtung Schwarzenbach. Auf der Höhe der Firma Lipo Möbel wollte sie links abbiegen, konnte aber wegen einer stehenden Kolonne nicht auf den Parkplatz einfahren. Ein nachfolgendes Fahrzeug übersah das stillstehende Auto, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt. Trotzt sofort eingeleitetem Bremsmanöver kollidierte er mit dem Fahrzeugheck des stehenden Autos. Dieses wurde durch die Kollision in ein stehendes Fahrzeug auf der Gegenfahrbahn geschoben. Beim Unfall wurde die 60-jährige Lenkerin verletzt und mit dem Rettungswagen ins Spital eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von über 15'000 Franken. (kapo/maw)

Aktuelle Nachrichten