Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Verkehrsunfall - Unvorsichtiges Überholen führt zu Auffahrunfall

Ein unvorsichtiges Überholmanöver hat am Samstagnachmittag in Bütschwil zu einer heftigen Auffahrkollision auf der Gegenfahrbahn geführt. Dabei wurden drei Personen verletzt.
Die heftige Auffahrkollision forderte drei Verletzte (Bild: pd)

Die heftige Auffahrkollision forderte drei Verletzte (Bild: pd)

Die Polizei sucht den Lenker des überholenden Fahrzeugs, wie sie am Samstagabend mitteilte. Auch der Lenker des überholten grossen Traktors machte sich davon.

Die Unfallverursacherin oder der Unfallverursacher überholte, obwohl es die Verkehrssituation nicht zuliess. Die korrekt entgegenkommende 21-jährige Lenkerin eines Autos musste voll bremsen. Das bemerkte der 18-jährige Autolenker hinter ihr zu spät und prallte mit grosser Wucht in ihr Heck. Beide Lenker und ein Mitfahrer mussten ins Spital.

Die Feuerwehr musste ausgelaufenes Öl binden und eine Spezialfirma einen Schacht abpumpen. Der Sachschaden beläuft sich auf 25'000 Franken. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.