Verkehrsunfall - Linienbus kollidiert in Buchs SG mit Knabe mit Kickboard

Ein Linienbus ist am Samstagmorgen in Buchs in einen Knaben auf einem Kickboard geprallt. Der Achtjährige stürzte und verletzte sich leicht.

Drucken
Teilen

Er wurde nach der Erstbetreuung durch den Rettungsdienst von seiner Mutter zur Kontrolle ins Spital gebracht. Nach Angaben der Kantonspolizei St. Gallen war der Bub von einem Trottoir direkt vor den Bus auf die Schulhausstrasse gefahren. Trotz Vollbremsung konnte der Busfahrer die Kollision nicht mehr verhindern. (sda)