Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Verkäuferin mit Waffe bedroht

Steinach Ein maskierter Mann hat am Samstag, kurz vor 21 Uhr, in einem Geschäft an der Hauptstrasse eine Verkäuferin mit einer Faustfeuerwaffe bedroht. Er erbeutete Bargeld und konnte unerkannt flüchten. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Mann war komplett schwarz angezogen, maskiert und bewaffnet. Er zwang die Verkäuferin, Bargeld herauszugeben. Sie musste dieses in einen Beutel legen, mit dem der Täter daraufhin flüchtete. Die Kantonspolizei St. Gallen leitete sofort eine Fahndung ein, auch Spürhunde waren im Einsatz. Die Suche blieb dennoch erfolglos.

Die Polizei bittet deshalb um Hinweise: Wer Angaben zum Tathergang oder zum Täter machen kann, meldet sich bitte beim Polizeistützpunkt Thal unter der Nummer 058 229 80 00. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.