Velofahrerin verletzt

BUCHS. Am Dienstagabend ist auf der Rheinstrasse im Kreisel bei einer Kollision mit dem Auto eines 58-Jährigen verletzt worden. Sie wurde mit der Ambulanz ins Spital gebracht.

Drucken
Teilen

Kurz nach 19.30 Uhr fuhr die Frau mit ihrem Velo von Schaan her in Richtung Kreisel und wollte ins Zentrum von Buchs fahren. Wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt, fuhr der Autofahrer zur gleichen Zeit von der Langäulistrasse her in Richtung Autobahnanschlusswerk. Als er in den Kreisel einfuhr, kam es zum Zusammenprall mit der von links nahenden Velofahrerin. Die 59-Jährige zog sich unbestimmte Verletzungen zu und wurde mit der Ambulanz ins Spital gebracht. (kapo/maw)

Aktuelle Nachrichten