Velofahrerin prallt ins Heck eines Autos

Horn. Eine 21jährige Autofahrerin ist am Mittwochnachmittag bei einem Auffahrunfall in Horn am See verletzt worden. Die Frau fuhr mit ihrem Wagen ins Heck eines Autos, dessen 44jährige Lenkerin nach links auf ein Firmenareal abbiegen wollte und wegen Gegenverkehrs anhalten musste.

Merken
Drucken
Teilen

Horn. Eine 21jährige Autofahrerin ist am Mittwochnachmittag bei einem Auffahrunfall in Horn am See verletzt worden. Die Frau fuhr mit ihrem Wagen ins Heck eines Autos, dessen 44jährige Lenkerin nach links auf ein Firmenareal abbiegen wollte und wegen Gegenverkehrs anhalten musste.

Reh verursacht Unfall mit drei Fahrzeugen

Hundwil. Unglücklicher Versuch, die Strasse zu überqueren: Ein Reh hat am Dienstagabend vor dem Sonderaukreisel in Hundwil Verkehrsteilnehmer überrascht und einen Unfall mit Autos und Motorrad verursacht. Die Mitfahrerin des Motorrades wurde leicht verletzt. Das Reh erlitt tödliche Verletzungen.

Mann bedroht Partnerin und verletzt Polizisten

Vaduz. In Liechtenstein ist ein 41-Jähriger wegen gefährlicher Drohung in Untersuchungshaft gesetzt worden. Er hatte seine ehemalige Lebensgefährtin geschlagen und verletzt. Zudem bedrohte er sie mit einem Messer. Als die Polizei intervenierte, wurde ein Beamter verletzt. Der Vorfall spielte sich am Montagmittag ab; in welcher Gemeinde, gibt die Landespolizei nicht bekannt.